Sonntag, 25. Februar 2024

REZENSION "Star" von Salah Naoura

BUCHTITEL: Star
AUTOR: Salah Naoura
VERLAG: Gulliver von Beltz & Gelberg
ISBN: 9783407745194
SEITENZAHL PRINT: 201

KLAPPENTEXT:
Die kuriose Geschichte von Marko, der aufgrund seiner Kunst zu bluffen, ein bisschen größenwahnsinnig und dann zum Super-Star wird, bevor er merkt, wie grässlich das alles ist: Spannend, rasant und komisch erzählt Salah Naoura von den Verwicklungen, bis Marko im allerletzten Moment seine Haut retten kann.

Das ganze Schlamassel nimmt auf der Pferderennbahn seinen Lauf, wo der 12-jährige Marko auf das richtige Pferd setzt und den großen Coup landet. Markos Mutter, jung, alleinerziehend, wittert, dank der hellseherischen Kräfte ihres Sohnes, den großen Ruhm. Marko taucht in Fernsehshows auf und die Markomania nimmt allmählich ihren ungehemmten Lauf. Während seine Mutter das glamouröse Leben genießt, merkt Marko allmählich, wie schwierig das Berühmtsein ist und dass sich allmählich alle seine Freunde von ihm abwenden. Er will nur noch untertauchen – und seine Seele retten.

MEINE MEINUNG:
Marko ist ein ganz normaler 12 jähriger Junge.

Als er auf der Pferderennbahn durch einen Zufall gewinnt und die Medien davon Wind bekommen ändert sich plötzlich alles...

Ihm steigt das Geld regelrecht zu Kopf und auch sein bester Freund findet das sinnlose Ausgeben vom Geld cool.

Seine alleinerziehende Mutter verliert auch komplett den Boden unter den Füßen und merkt gar nicht, wie sie sich durch das ganze Geld negativ verändert. 

Als Marko an dem Punkt ist und merkt das ihm das alles nicht glücklich macht flüchtet er zu seiner Tante und rüttelt damit auch seine Mutter wieder wach.

Gemeinsam machen sie sich auf die Reise um Markos größten Wunsch erfüllen zu können. 

Die Geschichte zeigt sehr gut, das Geld und Berühmtheit alleine nicht glücklich macht.


Samstag, 24. Februar 2024

REZENSION "Vom Scheich gerettet: Zoey & der Wüstenprinz" von Fallon Brooks

BUCHTITEL: Vom Scheich gerettet: Zoey & der Wüstenprinz
AUTORIN: Fallon Brooks
VERLAG: BoD
ISBN: 9783758324215
SEITENZAHL PRINT: 360

KLAPPENTEXT:
Ich bin verzweifelt, habe Angst und fürchte um mein Leben. Dann tauchst du auf und machst mir ein Angebot, das mich hoffen lässt und gleichzeitig einschüchtert.

Zoey, eine junge Europäerin, befindet sich in größter Not. Was als spaßiges Abenteuer gedacht war, verwandelt sich in einen Alptraum. Sie wird in ihren Ferien in Dubai bei einem Kamelausflug in der Wüste von bewaffneten Männern gefangengenommen und verschleppt. Zoey nimmt all ihren Mut zusammen und wagt einen Fluchtversuch. Auf einmal steht der attraktive Malik vor ihr. Er bietet ihr an, sie von ihren Entführern fortzubringen. Seine Bedingung: Zoey muss seine Frau werden. Was Zoey nicht weiß, Malik, der eines Tages über sein Volk herrschen wird, hat eigene Gründe, warum er ihr so bereitwillig hilft: Sie kommt für ihn wie gerufen.

Wie weit würdest du gehen, um deinem Schicksal zu entkommen?

Die Geschichte ist aus Zoeys & Maliks Sicht erzählt, enthält heiße Liebesszenen und ein Happy End.

MEINE MEINUNG:
Wow was für eine Geschichte! Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Zoey ist eine junge, starke Protagonistin. Bei einem Kamelausflug in der Wüste passiert ihr das schlimmste, was einer jungen Frau passieren kann. Sie wird von bewaffneten Männern gefangengenommen und verschleppt.

Sie gibt dennoch nicht auf und als sie die Möglichkeit einer Flucht sieht, versucht sie zu fliehen. Dabei bleibt sie allerdings nicht unentdeckt und Malik steht vor ihr und macht ihr ein Angebot, welches sie nicht ausschlagen kann. Dazu muss sie ihn aber direkt hier und jetzt heiraten.

Die Verzweiflung in der Zoey steckt konnte ich regelrecht spüren. Sie legt ihr Leben in seine Hände, obwohl sie am Anfang Angst hat wieder enttäuscht zu werden.

Malik ist ein starker, junger Mann, welcher eigentlich gar nicht heiraten möchte, aber es dennoch muss. Er sieht darin einen guten Deal, da ihr Zoey von ersten Moment an imponiert.

Ihre erste gemeinsame Zeit ist nicht einfach und sie wollen nicht wahr haben, was ihr Herz eigentlich schon weiß...

Der Schreibstil der Autorin hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich konnte die verschiedenen Emotionen von Zoey und Malik regelrecht spüren.

Direkt zum Buch 

*Werbung/bezahlter Werbelink 

Sonntag, 18. Februar 2024

REZENSION "Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum" von Petra Schier

AUTORIN: Petra Schier
VERLAG: Rütten & Loening (Aufbau Verlag)
ISBN: 9783352007965
SEITENZAHL PRINT: 140
REIHE: Santa Claus-Reihe
BAND: 4 von 8

KLAPPENTEXT:
Ein magischer Weihnachtshund 

Tessa Lamberti ist ratlos. Nichts wünscht sich ihr Sohn Lukas mehr als einen Hund - und einen Vater. Kurz vor Weihnachten macht er sich auf die Suche. Der Hund ist schnell gefunden, doch statt für den Familienfrieden zu sorgen, bringt das Tier ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht - und Tessa in arge Schwierigkeiten. Nun muss sie endlich bekennen, wen sie wirklich liebt.

Ein romantisches Weihnachtsmärchen - amüsant und wunderbar erzählt. 

MEINE MEINUNG:
Eine wunderschöne, romantische und weihnachtliche Geschichte.

Lukas liebt es Fußball zu spielen und sein Trainer Tom ist auch sehr nett. Seine Mutter hat ihn bis jetzt allerdings noch nicht kennengelernt. 

Sein größter Wunsch ist es einen Hund und einen Vater zu haben. Die Liebe zum Fußball sorgt dafür, dass sich das ändert und ein lang gehütetes Geheimnis offenbart wird...

Lukas ist ein kleiner quirliger Junge, der das Herz am rechten Fleck hat.

Tessa ist eine alleinerziehende, berufstätige Mutter, die alles für ihren Sohn macht, auch wenn es nicht immer so einfach ist.

Tom ist ein sympathischer Mann, der Fussball liebt und auch gerne Kinder um sich hat.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, so dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen konnte.

Alle Bände dieser Reihe sind abgeschlossene Einzelbände und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Überblick der Santa Claus-Reihe: